Bayerische Bauern-Milch - Schmeckt wia dahoam

Aktuelles

Bayerns schönste Flecken

„Bayerns schönste Flecken“ – ein Buch über Fleckvieh, Milchwirtschaft und das bäuerliches Leben im Landkreis Miesbach.

Die doppelte Bedeutung ist beabsichtigt: Das Miesbacher Oberland gehört zu den schönsten Flecken in Bayern; und die schönsten Flecken sind auch die auf dem Bayerischen Fleckvieh, den typischen Milchkühen des bayerischen Oberlands. Im Waitzinger Keller in Miesbach wurde das Buch vor geladenen Gästen vorgestellt.

Es ist ein Buch über die Milchwirtschaft der rund 650 Milchbauern im Landkreis Miesbach, von denen gut die Hälfte ihre Milch an die Genossenschaft „Milchhof Miesbach“ liefert. Deren Tochtergesellschaft „Milchproduktenhandel Oberland“ lässt die „Bayerische Bauern-Milch“ und aus dieser Milch den „Bayerischen Bauern-Käse“ herstellen.

Die Beiträge zeigen unterhaltsam, dass es möglich ist, nachhaltig gute Milch auf familiengeführten Bauernhöfen mit durchschnittlich 25 Milchkühen zu produzieren und dabei einen wichtigen Beitrag für die Schönheit von „Bayerns schönste Flecken“ zu leisten.

Das Buch „Bayerns schönste Flecken – Fleckviehzucht und Milchwirtschaft im Landkreis Miesbach“ ist im Buchhandel (ISBN 978-3-00-058157-1), bei der Herausgeberin Sylvia Kaufmann info@kaufmanngrafik.de sowie im Waitzinger Keller Miesbach für 19,80 Euro erhältlich. Folgende Autoren lieferten Beiträge zum Werk: Roland Götz, Ewald Rosenberger, Benno Eisenburg, Balthasar Biechl, Hans Gemmer, Franz Gasteiger, Karolina Gasteiger, Martin Fischhaber, Marlene Hupfauer, Katharina Klaus, Michael Hinterstoißer, Rolf Oehler, Georg Bauer, Harald Kirch, Peter Friedrich Sieben, Hans Leo, Harald Gmeiner, Thorsten Schär und Marika Kinshofer

Weitere Berichte über das Buch und die Buchvorstellung:

http://www.kulturvision-aktuell.de/fleckviehzucht-und-milchwirtschaft-sylvia-kaufmann-martin-fischhaber-2017/

https://www.bayernkurier.de/inland/30406-bayerns-schoenste-flecken/

https://www.dasgelbeblatt.de/lokales/miesbach/bayerns-schoenste-flecken-9440194.html

 

 

 


Georg Bauer, Vorstandsvorsitzender des Milchhofs Miesbach

 

 

 

 

 

 

 

 

Katharina Klaus, Martin Fischhaber, Sylvia Kaufmann, Georg Bauer und Kreisbäuerin Marlene Hupfauer